Kunst von Peter Lenk zu Stuttgart 21 in der Landeshauptstadt

Neues Spendenziel 110.000 €


Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Spenderinnen und Spender für das Projekt „Schwäbischer Laokoon“,

wir nähern uns jetzt mit Sauseschritten dem Spendeziel von 100.000 Euro. Nach gut 16 Monaten Kampagne ist das ein erfreulicher Stand. Erfreulich sieht es auch am „Tatort“ in Bodman am Bodensee aus: Peter Lenk ist mit den Arbeiten an der Skulptur weit fortgeschritten. Wir sind – auch nach den Absprachen mit Verantwortlichen in Stuttgart – guter Dinge, dass noch in diesem Jahr die Skulptur in Stuttgart aufgestellt werden kann.

Dass die Arbeiten an dem Kunstwerk deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen als erwartet, hat vor allem damit zu tun, dass es zu einigen wichtigen Erweiterungen in der Darstellung kam. Es kamen vier vollplastische Figuren hinzu. Die Skulptur als Ganzes wurde 2 m höher (und hat jetzt eine Höhe von 10 Metern); die Edelstahlarmierung wurde verstärkt und auf Verlangen des Statikers entsprechend ergänzt.

Einiges von den Erweiterungen wird auf dieser Website mit Fotos und mit den jüngsten, ebenfalls auf der Website dokumentierten Äußerungen von Peter Lenk verdeutlicht. Dadurch haben sich auch die von uns als Träger der Finanzkampagne zu stemmenden Kosten (im Wesentlichen für Material und Fremdarbeiten) erhöht.

Aus diesen Gründen sehen wir uns – in Absprache mit Peter Lenk – veranlasst, das Spendenziel um 10% auf 110.000 Euro zu erhöhen.

Nach dem guten Verlauf der Kampagne im Allgemeinen und der neuerlichen Beschleunigung der Eingänge in jüngerer Zeit sind wir guter Dinge, dass wir dieses endgültige Ziel bis Herbst 2020 erreichen. Natürlich: mit Eurer tatkräftigen Hilfe.

Für das Kampagnenteam am 7.6.2020

Winfried Wolf /  Heino Berg

Endspurt des Projekts

„Lenk in Stuttgart“: 91 Prozent von 110.000 € erreicht

Auch in diesen bitteren Corona-Zeiten setzt Peter Lenk die Arbeit an der Laokoon-Skulptur zum Thema Stuttgart 21 und zur Würdigung des Widerstands gegen das Monsterprojekt in der baden-württembergischen Landeshauptstadt weiter fort. Und natürlich läuft auch die Kampagne zur Finanzierung dieses Projekts weiter. Ja, wir befinden uns in der Zielgeraden – und starten bei beidem zu einem Endspurt.

110.000 Euro sind das Ziel der Sammlung. Betont sei, dass damit nur die Materialkosten und die Fremdarbeitszeit – die Arbeitszeit derer, die bei dem Werk technische Hilfe leisten – abgegolten werden. Peter Lenk hat in Interviews mit KONTEXT (Internet-Wochenzeitung mit Printbeilage am Samstag in der taz) und mit dem swr das Projekt vorgestellt. Darüber hinaus erschienen unter anderem in der „Süddeutschen Zeitung“, in der „Stuttgarter Zeitung“ und im „Südkurier“ jeweils ganzseitige Artikel, in denen über das Vorhaben berichtet wurde.

Wir haben mit Stand 2.Juli 2020 Spenden in Höhe von 100.539 Euro und damit gut 91 Prozent des Spendenziels von 110.000 € erhalten. Bislang haben 692 Personen , die nicht anonym bleiben wollen, gespendet. 100.000 Euro konnten bisher an Peter Lenk überwiesen werden.

Im Schnitt liegt der gespendete Betrag bei 149 Euro. Es gibt also viele kleinere Beträge, die gespendet werden. Das ist sehr gut. Das spricht dafür, dass es eine breite Basis für das Projekt gibt. Am Ende werden es mehr als 750 Personen sein, die das Kunstwerk finanziert haben. Wobei nichts dagegen spricht, wenn mal ein Mäzen die Kampagne mit einem großen, vierstelligen Euro-Betrag beschleunigt…

Die Spenden verteilen sich regional wie folgt: 32 Prozent der Personen, die Angaben zu ihrem Wohnort gemacht haben, kommen aus Stuttgart. 42,6 Prozent stammen aus Stuttgart und der Region (wobei wir hierfür einen Umkreis von rund 75 km wählten). Erwähnt sei noch, dass etwa 10% der Spenden aus dem Raum Konstanz bzw. dem badischen Teil der Bodensee-Region kommt. Dort kennt man Lenk und seine Arbeiten besonders gut. Mehr als ein Drittel der Spenden kommt dann aus dem übrigen Bundesgebiet (alle Bundesländer außer Baden-Württemberg). Das ist für uns ein sehr wichtiger Indikator, zeigt er doch an, wie breit weiterhin die Unterstützung des Widerstands gegen Stuttgart 21 (und die Begeisterung für die Arbeiten von Peter Lenk) ist.

Beim aktuellen Verlauf der Kampagne gehen wir weiter davon aus, dass das Spendenziel 110.000 € bis spätestens Ende der Sommerpause 2020 erreicht sein wird. Das deckt sich mit den bisherigen Planungen zur Präsentation und Aufstellung der Skulptur in Stuttgart.

Spenden und Buchgeschenke

Jede und jeder, der 100 Euro oder mehr spendet, erhält – wenn gewünscht – entweder das Buch von Peter Lenk „Skulpturen – Bilder – Briefe – Kommentare“ oder das Buch von Winfried Wolf „abgrundtief + bodenlos. Stuttgart 21, sein absehbares Scheitern und die Kultur des Widerstands“ – jeweils handsigniert von P. Lenk bzw. W. Wolf.

Wer 200 Euro und mehr spendet, kann beide Bücher – ebenfalls signiert – zugesandt bekommen. Bitte im letztgenannten Fall den Wunsch auf dem Überweisungsformular formulieren (Text: „Beide Bücher“).

Die ersten 283 Bücher gingen bisher an die entsprechenden Spenderinnen und Spender.

Im Übrigen werden alle Spenderinnen und Spender, die dies wünschen, auf einer Tafel vor der Skulptur namentlich aufgeführt werden.

Wir freuen uns, wenn für unsere Kampagne geworben und unter anderem auf die Website www.lenk-in-stuttgart.de hingewiesen wird.

Allen Spenderinnen und Spendern sei hiermit ganz herzlich gedankt – nicht zuletzt seitens Peter Lenk.

Für das Kampagnenteam am 2.Juli 2020:

Winfried Wolf und Heino Berg

.

LENK-Kunst, die in Konstanz Jahr für Jahr Hunderttausende begeistert, könnte in Stuttgart Millionen elektrisieren.

Neuer Bahnhof Stuttgart S 21 – Das Denkmal

Die Chronik einer grotesken Entgleisung

Ein irrer Tunneltrip durch Gipskeuper und Mineralbäder.
Ungebremst durch Wasserwerfer, vorbei an Parkschützern, Kommunikationsexperten und verdächtigem Juchtenkäferkot. Mit einem schwäbischen Laokoon mitten hinein in die griechische Mythologie und hoch hinaus ins Wolkenkuckucksheim, dem Ort der Wünsche und in Beton gegossenen Sehnsüchte.

P. Lenk

Manfred Rommel, der Schwäbische Konfuzius und Mitbegründer von
S 21. Eine seiner vielen Weisheiten passt wunderbar zum S21-Desaster:
„Ist der Weg auch falsch und steinig, Hauptsach’ ist, wir sind uns einig.“

Manfred Rommel, Stuttgarts Ex-Oberbürgermeister und Mitbegründer von S21 als „schwäbischer Konfuzius“ im Wolkenkuckucksheim. Eine seiner vielen Weisheiten passt wunderbar zum S21-Desaster: „Ist der Weg auch falsch und steinig, Hauptsach’ ist, wir sind uns einig.“

Veröffentlichungen

  • Hier die Rede von Winfried Wolf am 29.6.20 bei der Montagsdemo gegen Stuttgart 21 und zum Endspurt der Kampagne „Lenk in Stuttgart“ .
    Hier eine gekürzte Fassung der Rede in der Wochenzeitung „Kontext“
  • Hier das mit Werken von Peter Lenk illustrierte Kontext-Interview vom 27.5.20 von Susanne Stiefel mit Edzard Reuter zum „politischen Betrug“ Stuttgart 21 und seine Unterstützung für das Denkmal von Peter Lenk .

    Auszug: „Wird das der schwäbische S-21-Laokoon in Stuttgart auch schaffen?
    Das müssen wir abwarten. Es könnte eine beispielhafte Darstellung werden. Aber dazu braucht es auf der Seite der Verantwortlichen solche Fähigkeiten wie Selbstkritik und Humor und die Erkenntnis, welche Fehler man machen kann, wenn man Verantwortung trägt. Ich hoffe, die Plastik wird in Stuttgart aufgestellt. Aber seien Sie mir nicht böse: Meine Skepsis, die Fähigkeit der Verantwortlichen zur Selbstkritik betreffend, ist groß.
    Auf dieser Webseite ist das Interview hier dokumentiert.
  • Hier geht es zur Video-Dokumentation der 514. Montagsdemonstration gegen Stuttgart21 mit Filmbeiträgen über Peter Lenk und seine Arbeit am schwäbischen Laokoon, einem Gespräch mit Edzard Reuter über S21 und einem Beitrag des Kabarettisten Christoph Sieber. 37 sehr spannende Minuten!
  • Albrecht Müller in den Nachdenkseiten vom 21.4.20: An Stuttgart 21 wird weitergebaut. Peter Lenks Mahnung zur Vernunft ist nahezu fertig .

    Peter Lenk berichtet zum Stand der Dinge:
    15 Vollplastiken sowie ca. 120 Relief-Figuren sind fertig modelliert und abgeformt. Der Laokoon ist fertig, die anderen 92 Formen müssen noch lameniert, ausgegossen und montiert werden. 86 000.- sind an Spenden eingegangen. Es fehlen noch 26 000.- Statische Auflagen machten es etwas teurer. 2600 Stunden ohne Honorar habe ich nun hinter mir, aber Anderen geht es schlechter.“ Siehe hier
  • Kontext“-Artikel vom 18.12.2019: „Und da man im Rathaus davon ausgeht, dass der grüne Landesvater ein Wörtchen mitreden will, dürfte einem würdigen Platz für den schwäbischen Laokoon eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Er sei jetzt auch zuversichtlich, dass es klappt, meldet Lenk vom Bodensee. Link
  • Kontext“-Artikel vom 11.9.19 zur Diskussion über das geplante Denkmal in Stuttgart und den Stand der Kampagne:siehe hier Link
  • Außerdem ein kurzer Film des swr mit einem Interview mit Peter Lenk (siehe unten), ein Bericht zum Zwischenstand der Lenk-Kampagne (siehe hier) und ein Beitrag im „Südkurier“ zum Stand des Werkes (siehe hier).
  • Ein ausführlicher Artikel der „Stuttgarter Zeitung“ vom 15.4. zum geplanten S 21-Denkmal findet sich einschließlich einer Bilderstrecke hier: Link
  • „Akzent“-Interview mit Peter Lenk vom 1.7.2019
  • „Kontext“-Artikel vom 15.5.19 zur Diskussion über den Standort der Lenk-Skulptur in Stuttgart: siehe hier Link
  • Porträt der „Süddeutschen Zeitung“ über Peter Lenk: siehe hier Link
  • Artikel im Südkurier vom 17.1.2019
    Peter Lenks neueste Skulptur: Wer da wohl drunter steckt?
    Bildhauer Peter Lenk hat mit seinen satirischen Kunstwerken in der Region schon so manches Mal für Wirbel gesorgt. Nun knöpft sich der Bodmaner Stuttgart 21 vor. Der Irrfahrt des Bahnprojekts setzt er ein unvergleichliches Denkmal.

S21 – Das Denkmal. Die Chronik einer grotesken Entgleisung“

Zum Thema Stuttgart 21 wurden gut ein Dutzend Sachbücher und mehrere Romane verfasst und mindestens ein Theaterstück aufgeführt. Da ist es an der Zeit, dass das größte Bauprojekt in der jüngeren Geschichte der Stadt Stuttgart und die leidenschaftliche Auseinandersetzung um dieses Vorhaben mit einer Skulptur im öffentlichen Raum ihren Ausdruck finden. Der Bau des S21-Tiefbahnhofs mit rund 50 Kilometer langen unterirdischen Tunnelbauten hat – wie kein anderes Thema – die Bevölkerung und die Medien bewegt und die baden-württembergische Landeshauptstadt – wenn auch in höchst widersprüchlicher Weise – in die bundesweiten Schlagzeilen katapultiert.

Im Herbst 2019 jährt sich zum zehnten Mal der Beginn eines breiten Engagements der Zivilgesellschaft gegen das Bauvorhaben, das im März 2011 dazu führte, dass in Baden-Württemberg eine 58-jährige Periode mit CDU-Ministerpräsidenten beendet wurde. Dieses Engagement hält bis heute an – mit einem im neunten Jahr dauerhaft besetzten Mahnwachenzelt und mit Demonstrationen an jedem Montag seit knapp zehn Jahren.

Für dieses Vorhaben konnte der in Bodman am Bodensee lebenden Bildhauer Peter Lenk gewonnen werden. Die Lenkschen Arbeiten sind inzwischen bundesweit in mehr als 25 Städten zu sehen – überwiegend übrigens in Baden-Württemberg und immer begleitet von großem öffentlichen Interesse mit meist ausgesprochen positiven Auswirkungen auf den Tourismus. Seine bekannteste Arbeit, die „Imperia“1, die in der Hafeneinfahrt zur Bodensee-Stadt Konstanz Jahr für Jahr Hunderttausende Touristen begrüßt und begeistert, wird von der „Berliner Zeitung“ weit oben im Ranking „Berühmte Statuen in aller Welt“ aufgeführt.

Lenk wird in der „Stuttgarter Zeitung“ als „bukolischer, burlesker, zutiefst gegenständlicher Figurenschaffer“ und im „Spiegel“ als „Bildhauer mit ausgeprägtem Sinn für das Groteske im Alltag“ beschrieben2. Die des Öfteren vorgetragene Beschuldigung, er sei ein Provokateur, kommentiert Lenk mit: „Ich provoziere nicht, ich spiegle die Provokation.“3 Wobei die Reaktionen auf diese Spiegelungen höchst unterschiedliche sind. Eine eher banale bestand darin, dass Martin Walser bekennt, er habe wegen des Lenk-Denkmals in seinem Wohnort Überlingen, das ihn als Eiskunstläufer zu Pferde auf den zugefrorenen Seen deutscher Geschichte darstellt, extra den Friseur gewechselt, „damit ich da nicht mehr vorbeikommen muss.“4

Einige aus der Runde derjenigen, die diesen Aufruf unterzeichnen, konnten sich bei unterschiedlichen Gelegenheiten vor Ort in Lenks Atelier davon überzeugen, dass das in Entstehung begriffene Lenksche Werk zu Stuttgart 21 ebenso eindrucksvoll wie – der Bedeutung des Themas angemessen und dem Wirken des Künstlers gemäß – bunt, prall und vielschichtig zu werden verspricht. Es handelt sich um eine acht Meter hohe Skulptur mit einer Grundfläche 270 auf 270 Zentimeter auf schwerer Sockelkonstruktion aus Stahl, die ohne Fundament auf jedem ebenen Platz oder gewachsenen Boden aufgestellt werden kann. Die Figuren sind aus Epoxidharz gebundenem Kalkstein mit Edelstahlarmierung. Lenk gibt mit den folgenden Worten erste Einblicke in sein Schaffen: „S21 – Das Denkmal. Die Chronik einer grotesken Entgleisung. Ein irrer Tunneltrip durch Gipskeuper und Mineralbäder. Ungebremst durch Wasserwerfer, vorbei an Parkschützern, Kommunikationsexperten und verdächtigem Juchtenkäferkot. Mitten hinein in die griechische Mythologie und hoch hinaus ins Wolkenkuckucksheim, dem Ort der Wünsche und der in Beton gegossenen Sehnsüchte.“

Die Zivilgesellschaft hat, auch bundesweit, immer wieder den Ausstieg aus Stuttgart 21 gefordert (zuletzt im Herbst 2018 mit dem Appell an den Bundestag „Stoppen Sie Stuttgart 21 jetzt!“). Die große, freistehende Plastik könnte sich – ähnlich der „Imperia“ in Konstanz – zu einem eindrucksvollen Kristallisationspunkt des öffentlichen Interesses und des Tourismus in der Landeshauptstadt entwickeln.

Wir sind überzeugt, dass das Werk von Peter Lenk auf ein großes, positives Echo stoßen und für dieses in Stuttgart am Ende ein angemessener Standort im öffentlichen Raum gefunden wird. Eine Probeaufstellung auf dem Schlossplatz oder vor dem Bahnhof wäre wünschenswert, ist jedoch für das Projekt nicht  entscheidend.

Hiermit starten wir eine umfassende Kampagne zur Finanzierung des Projekts. Zu diesem Zweck wurde die Website www.lenk-in-stuttgart.de Siehe den Appell „Stoppen Sie Stuttgart 21 jetzt“, den 16 Erstunterzeichner (darunter Peter Lenk selbst) und 2600 Personen Ende September 2018 an den Deutschen Bundestag richteten und der am 29. September 2018 auf der kompletten Seite 5 der Samstagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) (29.9.2018) abgedruckt war. www.stuttgart21-ausstieg-jetzt.de[/footnote] eingerichtet, die über Peter Lenk, das Projekt „S21 – Das Denkmal“ und über Ereignisse in diesem Zusammenhang berichten und eine Spendensammlung durchführen wird. Das mit dieser Kampagne gesetzte Spendenziel sind 100.000 Euro (die gesamten Kosten liegen deutlich höher). Die Namen der Spenderinnen und Spender werden (in den Fällen, wo dies gewünscht wird) auf einer Tafel am Sockel der Skulptur genannt. Peter Lenk versichert, die Plastik werde „in jedem Fall fertigerstellt und aufgestellt – wo auch immer.“

Die Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner (Stand August 2019):

.

Tom Adler (Stuttgart) // Sabine Bade (Konstanz) // Joe Bauer (Stuttgart) // Heinz Burkhart (Gaienhofen) // Klaus Gebhard (Stuttgart) // Josef-Otto Freudenreich (Stuttgart) // Ingo Irion (Schwanau) // Susanne Kärcher (Reutlingen) // Axel Köhler-Schnura (Berlin) // Bernd Köhler, Mannheim // Sabine Leidig (Berlin und Kassel) // Dr. Eisenhart von Loeper (Stuttgart) // Volker Lösch (Berlin) // Arno Luik (Hamburg) // Dr. Günther Maldoff, Konstanz // Peter Mannherz (Singen) // Dr. Waldemar Merck (Allensbach) // Albrecht Müller (Pleisweiler) // Roland Nitsche (Konstanz) // Michael Ploschke (Radolfzell) // Christine Prayon (Stuttgart) // Dr. Hans-Jörg Reichert (Singen) // Jürgen Resch (Überlingen) // Edzard Reuter (Stuttgart) // Werner Sauerborn (Stuttgart) // Walter Sittler (Stuttgart) // Anette Sorg (Pleisweiler) // Michael Stadler (Konstanz) // Sava Vinocic ( Gaienhofen) // Helmut Weber (Emmingen-Liptingen) // Dr. Helmut Weidhase (Konstanz) // Dr. Winfried Wolf (Wilhelmshorst-Michendorf)

Unterstützende Initiativen:
– ethecon – Stiftung Ethik und Ökonomie, Berlin
– Redaktion Lunapark21, Zeitschrift zur Kritik der globalen Ökonomie


Spenden

.

100.000 Euro – Lenk-Skulptur zu Stuttgart21

Zur Unterstützung des Projekts einer Lenk-Skulptur zu Stuttgart 21 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt haben wir uns das Spendenziel von 100.000 Euro gesetzt.

Die Namen der Spenderinnen und Spender werden auf einer Tafel am Sockel der Skulptur genannt (natürlich nur in den Fällen, in denen keine Anonymität gewünscht wird). Um genannt zu werden, bitten wir darum, die unten stehende Spendenmaske zu nutzen.

Peter Lenk versichert, die Plastik werde „in jedem Fall fertigerstellt und aufgestellt.“

Spenden bitte auf das Konto: BFS e. V. [Büro für Frieden und Soziales]

IBAN DE04 1605 0000 3527 0018 66 // BIC WELADED1PMB

Als „Betreff“ bitte notieren: „Lenk-in-Stuttgart“

Bei einer Spende von 100 Euro oder mehr gibt es die Möglichkeit, eine von folgenden Buchprämien zu erhalten:

Peter Lenk, Skulpturen – Bilder – Briefe – Kommentare (250 Seiten, 217 Abbildungen; u.a. mit einem Interview mit Peter Lenk „Der Provokateur“ aus „KONTEXT“ // Verlag Stadler, Konstanz)

Winfried Wolf, abgrundtief + bodenlos. Stuttgart 21, sein absehbares Scheitern und die Kultur des Widerstands (370 Seiten, mit Beiträgen u.a. von V. Lösch, W. Sittler, Chr. Prayon, W. Schorlau // Verlag PapyRossa)

€100.539 of €110.000 raised
Persönliche Informationen

Im Fall einer Spende von 100 und mehr Euro:
Ich werde 100 Euro bzw. mehr spenden und möchte eine der beiden Buchprämien mit Widmung des jeweiligen Autors zugesandt bekommen:
Angaben für die Zustelladresse:
Spendenanweisung:

Um zu spenden überweisen Sie den gewünschten Betrag bitte auf folgendes Konto:

BFS eV  Büro für Frieden und Soziales

MBS (Mittelbrandenburgische Sparkasse)

IBAN: DE04 1605 0000 3527 0018 66   BIC: WELADED1PMB

Betreff: Lenk in Stuttgart

Spendensumme: €30,00

.

Newsletter abonnieren

Liste der bisherigen Unterstützerinnen und Unterstützer des Projektes „Lenk in Stuttgart“

.

Nachfolgend die Liste derjenigen, die bisher das Projekt „Lenk in Stuttgart“ mit einer Spende unterstützt haben und die mit der Veröffentlichung ihres Namens auf der geplanten Tafel vor der Skulptur einverstanden sind. 

Da unsere Spendensammlung bis Mitte 2020 andauern wird – so lange wird auch Peter Lenk mit der Erstellung der Skulptur beschäftigt sein – macht es Sinn, eine solche Zwischenbilanz auch zwecks Fehler-Minimierung zu veröffentlichen.

Wir bitten insbesondere dann um Mitteilung an unsere Mailadresse info@lenk-in-stuttgart.de , wenn die hier aufgelisteten Angaben noch korrigiert (Schreibweise) oder ergänzt (Orte, Titel) werden sollen. Besonders bei Spenden, die uns ohne die vorherige Nutzung der Eingabemaske auf der Webseite erreichen, fehlen häufig die Ortsangaben.  Inwieweit wir die Namen mit Ortsangabe auf der Tafel veröffentlichen können, ist noch offen.

Das Lenk-in-Stuttgart-Kampagnen-Team

PS: Die Liste wird etwa einmal in der Woche aktualisiert.

692 Unterstützer*innen/Stand: 2.7.20

Erstunterzeichner*innen

TomAdlerStuttgart
SabineBadeKonstanz
JoeBauerStuttgart
HeinzBurkartGaienhofen
Josef-OttoFreudenreichStuttgart
KlausGebhardStuttgart
IngoIrionSchwanau
SusanneKärcherReutlingen
Bernd Köhler Mannheim
Axel Köhler-SchnuraBerlin
SabineLeidigBerlin + Kassel
Dr. Eisenhart vonLoeperStuttgart/Nagold
VolkerLöschBerlin
ArnoLuikHamburg
Dr. GüntherMaldoffKonstanz
PeterMannherzRadolfzell
Dr. WaldemarMerckAllensbach
Albrecht MüllerPleisweiler
RolandNitscheKonstanz
MichaelPloschkeRadolfzell
ChristinePrayonStuttgart
Dr. Hans-JörgReichertSingen
JürgenReschÜberlingen
EdzardReuter Stuttgart
WernerSauerbornStuttgart
WalterSittlerStuttgart
Anette SorgPleisweiler
MichaelStadlerKonstanz
SavaVinocicGaienhofen/Grundholzen
Helmut WeberEmmendingen-Liptingen
Dr. HelmutWeidhaseKonstanz
Dr. WinfriedWolfMichendorf

Unterstützergemeinschaften

Stiftung Ethik & ÖkonomieEtheconDüsseldorf
BaugemeinschaftConvenidoStuttgart
Info-OffensiveWinnendenWinnenden
Redaktion Lunapark21 Zeitschrift zur Kritik der globalen Ökönomie
Aktionsbündnis K21gegen Stuttgart 21Stuttgart
Bündnis gegen BahnprivatisierungBahn für Alle

Einzelunterunterstützer*innen

HermannAbmayrStuttgart ?
SibylleAdlerStuttgart
MargotAdrionBietigheim-Bissingen?
Hans-UlrichAgsterStuttgart
IrmgardAichTettnang
Renate + WilfriedAlber-Bussas
GiselaAlbrechtStuttgart
Alexander + KatrinAllingerIngelheim
Vladi + ChristofAltmannStuttgart
MargretAmbsStuttgart
ChristianAmman
HiltrudAnsorgeEsslingen ?
TorstenAnstädtWiesbaden
Klaus + AnitaAppuhn-TaeslerStuttgart
Johannes + IngridAugensteinKonstanz
MarkusBachschmid
HelmutBachschusterPfullingen
AxelBaderEsslingen
Bernd + PatriciaBaier
LudwigBaischEningen
CorneliaBalzerowiakGaienhofen
WalterBartelStuttgart
HertaBauerreiss
MathiasBaur
Hans + UrsulaBäurleAltdorf
IngolfBechtBirkenfeld
HaraldBeckStuttgart
MichaelBecker
StefanBeckerMünster
GuntherBeierKarlsruhe
GisaBeinhauer
MarliesBeitz
Sigrid + PeterBengelRosenfeld
Dr. ElisabethBenz
NorbertBergermannStuttgart
JoachimBergmann
HorstBernauerSindelfingen
HeideBerndt
HartmutBernecker
ChristianBernet
ClaudiaBetke-Strecker
JoachimBeyenbachEberdingen
GudrunBittner
MarleneBlumenstockStuttgart
WolfgangBockAugsburg
DKPBodensee
Dr. ChristianBogenMünchen
JochenBöhme-GingoldMelsungen
ThiloBöhmerRodgau
HelmutBöhnischStuttgart ?
Holger Paul FriedrichBöhrk
Heinz Rudolf PeterBossertAremberg
Susanne + ReinhardBouchéStuttgart
DietrichBrauer
GüntherBräuningerStuttgart
Dr. JudithBreuerStuttgart
WinfriedBreyerOmmersheim
Ingeborg tenBrink-Gasthuber
KlausBrücknerMünchen
Rainer + IngridBuch
RainerBuckTamm
DorisBühlerGerlingen
MargareteBühlerFilderstadt
DorleBuohlerStuttgart ?
ReinholdBusch
SiegfriedBusch
HorstBüttnerWürzburg
HorstBüttner
Volker + BrigitteCaesarRottenburg
Dr. Peter + GudrunClausingWilhelmshorst
BernhardClauss
BaugemeinschaftConvenidoStuttgart
ErnstDelleSchorndorf
Hans-GeorgDempewolfBraunschweig
RainerDengler
JürgenDeutsch
RobertDintnerStuttgart
FrankDistel
KunoDorfnerTuttlingen
MirandaDorfnerTuttlingen
NikolausDornBerlin
CatherineDraffin
GertrudDrechslerStuttgart
ManfredDrechslerStuttgart
PetraDreherBonn
BarbaraDrescher
FelixDuffnerFurtwangen
KlausDuffner
ReinhardDunkel
RoswithaEckstein
Ana IsabelEichelHeidelberg
ChristinaEichelbaumRoth, Bernlohe
RoseEichlerStuttgart
JoachimEiselt
WolfgangEnk
Erika + ReinhardEnsStuttgart
Albrecht + DorotheeEscheMössingen
BeateFacchinFilderstadt ?
DorotheeFalk
AngelikaFarnung
MonikaFauser-Dollscher
Franz-JosefFeinauer
UlliFetzerWaiblingen
HerbertFickelKorntal ?
MargritFischerFreiberg a. Neckar ?
SebastianFischerEsslingen
Dr. ManfredFischerStuttgart
SabinaFischer-HampelStuttgart
ArminFleischerOstfildern
KatjaFleischerOstfildern
EberhardFliegenschmidtSolingen ?
PeterFrämkeNeckartailfingen
GerhardFrankEsslingen
CarolaFrech-KühnleStuttgart
UlmerFreidenker*innenUlm
ReinerFremdStuttgart
Emmo + BärbelFreyDachau
MathiasFreytag
GünterFrischOstfildern
Ulrike + HansjörgFritzWendlingen a/N
UdoFröhlich
Cornelius + SabineFrohn-BestStuttgart ?
Manfred + ChristaFuhr
Ute + GeorgFülberth-SperlingMarburg
MartinFülbierOstenfeld (Husum)
Dr. WolfgangGaehrDitzingen
SabineGärtlingStuttgart
Ulrich + SigrunGauger-HeugelBietigheim-Bissingen
Seweryn + IngridGawronskiNeuhausen
MahraGehring
HermannGehrung
AndréGeickeHamburg
DorotheaGeigesStuttgart
JoachimGenschStuttgart
OttoGentner
KatharinaGeorgi-HellriegelStuttgart
BarbaraGiesel
Klaus-PeterGieselGenthin ?
MarianneGläser
LotharGmürStuttgart
Alfred + DorisGöbel
GabrieleGörtsches
MonikaGottstein
SiegfriedGottsteinStuttgart
Eberhard und RitaGrafStuttgart
Gudrun DorotheeGrethStuttgart
Klaus + BrigitteGrinningerCleebronn
WolfgangGrohe
Reinhard ErwinGronau
KarlGrosch
WolfgangGrössleStuttgart
HansGrundSauerlach
PetraGrundmannStuttgart
ChristineGrünkeStuttgart
JoachimGuderleiBiberach
BarbaraGuettler
GerhardGurrathStuttgart
LutzGutzeitStuttgart
AlexanderHaag
EvaHaagStuttgart
AlexanderHaakHamburg
HaraldHabichStuttgart
Sabine + SiegfriedHablaWolfenbüttel
FriedrichHack
Jan MichaelHaferkampWitten
RenateHammel
SönkeHansenHamburg
HilkeHantelSingen
HeidrunHardt
ManfredHärm
OttoHartmann
BarbaraHasler
IngridHasslerWaiblingen
JohannesHauber
SofiaHaufe
Rüdiger + KarinHauffStuttgart
BeatriceHauserRadolfzell
MargitHauser
Eckard + UteHeberleTübingen
NorbertHecklStuttgart
PeterHeebOberriexingen
WolfgangHeerMannheim
AlbertHeideStuttgart
AlfredHeimRadolfzell
Günter MaxHeinke
KonradHeinrich
MarliesHeinzlerLudwigsburg
ManfredHeinzmann
GiselaHeinzmannLudwigsburg
DennisHelfrichLimburg a.d.Lahn ?
ClaudiaHelm
DankwartHelmesStuttgart
AnnetteHergott
UlrichHermann
UrsulaHermann-LomStuttgart
HartmutHeroldBerlin
MarkusHertelWeissach Flacht
JuliaHertrichKonstanz
RainerHertrichKonstanz
MarkusHerzogWeinstadt
WolfgangHesseMünchen
WilmaHeukenStuttgart
GiselaHildner
Dr. SybilleHillebrandHerrenberg
Rolf + IngridHindererHeidenheim ?
BernhardHindersinWaiblingen ?
Rita + Hans-PeterHirlerWeilheim a.d. Teck
BernhardHochstetterSand ?
ElseHofmann
GeraldHofmannStuttgart
MathiasHofmann
MargareteHofstetter
RobertHohnStuttgart
WiltrutHomborgMinden
WilfriedHonsellKonstanz
UteHorn
RobertHörrBretten
Gerhard + MargretHörrmannRottweil/Neckar
Gerhard + HeidemarieHuck
HeidemarieHugStuttgart
KarlheinzHugHilzingen
JürgenHuggerÜberlingen ?
MartinaHunzelmann
Eva-MariaHutzenlaub-Hartmann
HerwartImhoffSeeheim-Jugenheim
KuprionImmobilien GmbH
Hans-WolfgangIngerfurthÜberlingen ?
DietrichJahnBietigheim-Bissingen
IlseJahreStuttgart
VolkerJansenWeingarten
MeikeJanßenHannover
GudrunJauchBeilstein
MonikaJauchStuttgart
WolfgangJaworekStuttgart
WernerJedlitschkyFellbach
YvonneJeltingStuttgart
UllrichJendryschi
WolfgangJergasLübeck
Roland + WiebkeJochumsenÜberlingen
Dr. ErhardJöstHeilbronn
Hans HelmutJülicherPleidelsheim
GabrieleJulien
RüdigerKabbaschMörfelden-Walldorf
GemmaKaiserWeil der Stadt
Henri + HeideroseKaiserStuttgart-Süd
HeinzKaiserStuttgart
UlrikeKaiser
Dr.GeraldKampeStuttgart
SerpilKarahanKöln
RolfKarrerRheinfelden
GeorgKellerBernkastel-Kues
Wolfgang + CorneliaKelling
JasminKernFürth
GudrunKiderlenÖhningen
WolfgangKiesingerHeidelberg
HansjörgKircherLeonberg
HansKirchherrStuttgart ?
BernhardKirchmaierNürtingen
RosemarieKirschmannBaltmannsweiler
MonikaKlasen
JohannaKlehrMünchen ?
GertrudKleineikenscheidtMetzingen
Dr. GeroKleinertBöblingen ?
HeinzKlingel
HarryKlingel
Margareta-RenateKlingler-Lauer
AndreKlotzer
HansKlozbücherStuttgart
ThomasKlübenspiesSchallstadt
Hans-Jörg + BrigitteKnappKorntal
RenateKnapper
ThomasKnauerNeustadt
ThomasKnauppStuttgart
MonikaKneerStuttgart
JobstKnoblauchEngen
AndreasKnöll
ManfredKoberPfullingen
JuttaKochKressbronn
EberhardKögelStetten im Remstal
DietmarKohlerStuttgart
RiekeKöhlerStuttgart
Dieter + LieselotteKöhnleinBad Boll
ReinhardKönigStuttgart
GüntherKopitzkeNeu-Wulmstorf ?
Peter +CeresKoppWaiblingen
HansKoritkeLeonberg
HeleneKrafft
Frank-KlausKrämer
GewerbeparkKrämer
InaKramer-Kiesow
Andrea + RolandKraneburg-DidraAllensbach
RitaKrattenmacherStuttgart
AlexanderKreiterWeingarten ?
JürgenKreuschHannover
JosefKreutzKöln
SilkeKriegerBerglen
Torsten + RosemarieKrill 
RainerKronenbergLindlar ?
WolfgangKübartStuttgart
HelmutKubyNürtingen
KurtKufus
Barbara + VolkwinKühbauchStuttgart
BrittaKuhlmannStuttgart
JudithKummer-Faulian
WolfgangKumpfHolzgerlingen
GuntramKunschnerStuttgart
BerndKutschanBerlin
JuttaLack
MarieluiseLaderer
ChristaLadwigStuttgart
HarroLandrockSingen
HilkeLandrock-HantelSingen
Reinhold + DorisLangKarlsruhe
KurtLangeJöhlingen
Detlev vonLarcherWeye
Erich MartinLauber
Dr. JohannesLauerDarmstadt
Thorsten Faust + SusanneLederer
HeikeLehmann
MargretLehmannStuttgart
BernhardLeibeltFellbach
RüdigerLeinsGäufelden
MatthiasLiebMühlacker
BrigitteLier
StephanieLierLeonberg
Eberhard + AngelikaLinckhStuttgart
FredLinnenschmidtTuttlingen
KristinaLippkeBochum ?
ChristinaLipps
ChristinaLips
SabineLiskowKornwestheim
Dr. WolfgangLohmann
IngeborgLöhmarKorntal-Münchingen
HerbertLöhrDettlingen/Ems
JensLohse
AlexanderLorenzStuttgart
BirgitLorenz
BrigitteLöschStuttgart
EberhardLüdeckeHermsdorf ?
Karl-HeinzLudewigBerlin
RitaLudewigMötzingen
BernhardLupferBerlin
ReginaLuthardt-Fremd
IngoMader
JürgenMagerZimmern o.R.
EleonoreMaiStuttgart
RolandMaierStuttgart
WolfMaierLeutenbach
UlrikeMaldoffKonstanz
DorisMannerStuttgart
MargritMareiLangenhagen
PatrickMargrafKonstanz
MartinaMartinFreiburg
RolandMartinStuttgart
VolkerMartin
Birgit + NorbertMatheisStuttgart
Dr. UtzMaurer
IreneMaurer
RainerMäußnestGerlingen
RomanMäußnest
DanielaMeidlingerStuttgart
PeterMeisel
StefanMende-LechlerLudwigsburg ?
Richard + BrigitteMenner-SchielStuttgart
HannaMertesMünchen?
JuttaMertinsKarlsruhe
LutzMertinsKarlsruhe
RobertMerz
WolfgangMessnerSingen
IrmtraudMetz
RolfMetzgerStuttgart
BernhardMeyer
TimMeyerMünchen
JörgMeyer-BodemannBüsingen
ChristophMezgerAalen
TilmanMildenbergerBühl/Baden
Dr. FrankMitschinski
Roland Hollerung +ChristineMoest
Peter + IngridMoog
BenediktMüllerSingen
HerbertMüller
KrischanMüller
Siegfried + GiselaMüller
ThomasMüller
GabrielMüller-HuelssMühltal
HeikeMusterRüsselsheim
Dr. MarliesNaglerStuttgart
Annette + JoachimNerzSchwetzingen
KonradNestleStuttgart
GunterNeubauerTübingen
GilbertNeugebauerStuttgart
Günther + UlrikeNeumann
ManfredNiessStuttgart
ReinerNitscheStuttgart
AngelaNoble
ManfredNorwatNufringen
GernotNothacker
Georg Amadeus GottfriedNotterHamburg
StefanNotter
HeideNötzelHimmelpforten
Bernhard + BirgitNowack
JürgenNowakStuttgart
OstendObenbleiberStuttgart
WolfgangOffenlochStuttgart
WolfOhlKorntal-Münchingen
ChristinaÖhlKarlsruhe
SieglindeOlbrichStuttgart
MarkusOstenrieder
WernerOttStuttgart
Axel + UrsulaOverathStuttgart
Peter-OttoPalec
DiemutPaulisch-KleinMünchen
Dr. Reimar KurtPertschOberwaldhausen
KathleenPertschUnterwaldhausen
ThomasPetereitStuttgart
ChristianPetersohn
AlbrechtPfaffHochheim am Main
GeorgPfäfflinStuttgart
Benno + RitaPfeifferWolfschlugen
Michael + ElisabethPfennig
ChristinePfistererStuttgart
HarryPhilippÖhningen
MaritaPiesKlettgau
SiegfriedPilbauerHeubach
Herbert + EdithPitamitzWuppertal?
HannelorePlattnerSchwetzingen
BarbaraPöhlmannFürth
KlausPöhlmannFürth
RalphPöhlmannFürth
DietmarPorthGrasse
BernhardPostDettenhausen
PeterPreis
NorbertPricken-UlrichRecklinghausen
Klaus-D.PrinzWorms
RolandProfkeStuttgart
Giselher + MonikaPropachWeilheim
Jean-Pierre + KerstinPutz
GünterRaadHerzogenrath
Prof. EugenRaboldFriedrichshafen ?
Dr. GerhardRaff
ThomasRainer
CorneliusRampfStuttgart
EberhardRappStuttgart
DorisRapp-SchulzeStuttgart
DieterRau
JohannesRauschenbergerStuttgart
MonikaRehMönchengladbach
DieterReicherterAlthütte
HolgerReile
BrunoReineck
HelgaReinhart
UrsulaRenkeEsslingen
ThomasRenkenberger
CordulaRenschKorntal
JohannesReschÜberlingen
JosefineReschÜberlingen
MarieReschÜberlingen
PriscaReschÜberlingen
MatthiasResselStuttgart
Dr. KurtReutlingerStuttgart
HartmutRiechel
ManfredRiedel
RonnyRiedelKlettgau
Gerda Zieglmaier + KlausRiedelWaiblingen
SusanneRiedhammer-Heckl
Franz + KarinRiefGöppingen
RolandRiegerKarlsruhe
Wolfgang + IngeRieger
FriedrichRiemer
WaltraudRiexinger
Jürgen + IngridRochlitz
WalterRockenbauchHeidenheim ?
Friedhelm Schneider + OrtrunRoes
RoseRomboldStuttgart
AndreasRommel
AlexanderRompeltien
Friedhelm Schneider + OrtrunRös
PeterRöschKronshagen
Hans-HeinrichRoscher
ReinholdRoselGerlingen
HorstRößlerFilderstadt
ErhardRückforthStrausberg
Dr.VolkerRüdingerWaldbronn
GerhardRumm
FriedrichRupp
GötzRuppmannStuttgart
AlexRustOberriexingen
RudolfSchaaf
LauraSchabramBergisch-Gladbach
HansSchäfer
JürgenSchäferNußloch
GerhardSchaller
Dr. JürgenSchedlerHolzgerlingen
GerhardScheerer
RalphSchelleStuttgart
JürgenScherer
GeorgSchiel
GunnarSchielke-GeorgeHamburg
Jürgen + BärbelSchimanskyStuttgart
HeinrichSchlosserHeidelberg
HaraldSchmidStuttgart
CarloSchmidtStuttgart
ChristelSchmidtStuttgart
PeterSchmidtDüsseldorf
SabineSchmidt
FritzSchmidtWaiblingen
WilhelmSchmidt-WemhoffWesel
KlausSchmidtchenHamburg ?
MargitSchmittVeitshöchheim
Werner + AlexandraSchneider
ChristaSchnepfStuttgart
Dr. DieterSchollBiberach
ChristianScholz
SteffenSchoof
JürgenSchopp
ChristophSchostokSteißlingen
Minh NikolasSchredleStuttgart
BettinaSchuler
ChristelSchüler
SteffenSchulz
JulianSchulzeStuttgart
Dr. GünterSchusterBiesigheim
MichaelSchwarz
SilkeSchwarzStuttgart
Dr. SabineSchwedhelmMünster
KarlSchweizerLindau
Kurt-ReinhardtSchwenckeBerlin
UrsulaSchweyer
MartinSchweyherStuttgart
Konrad HeinrichSeddingBlaustein ?
EdelgardSeemann-HaeselichDitzingen
DanielSeidererMünchen
Ruth + DietmarSeiler
Dorothee + HelmutSeitzStuttgart
MichaelSeitz
UrsulaSeiz
Ludwig PeterSeydelmannStuttgart
HerbertSeyfangGaienhofen
Heinz + GiselaSiegelStuttgart
JochenSiegel
WolfgangSiegelWitzenhausen
Ulmer FreidenkerInnenSiegfried SpäthUlm
VolkerSiegmannOedheim
UrsulaSinger
DagmarSkwaraBonn
BenjaminSlabikLeipzig
HerbertSlesionaBerlin
HeleneSobczynski-BaierFilderstadt
EgonSommerTawern
RosemarieSommerMössingen
UlrichSommerMössingen
AdeleSperandioStuttgart
ErikaSpethReutlingen
RolfSpiegelMeisburg
GaraSpiegelhauer-PeabodyDormitz ?
DieterSpielbergBacknang
JörgSpinnerStuttgart
MartinSpruijt
Ingrid vonStadenStuttgart
DariusStadlerReichenau
Anne-MarieStaibTübingen-Bühl
IngridStanimirovFellbach
PeterStarke
KlausStedemKornwestheim
WalterSteigerStuttgart
KlausSteinkeSindelfingen
ArminStephanSeilh
Gerhard Ratgeb + E.Stibi-Ratgeb
RolfStiefel
DanielStöckelKirchheim/Teck
DieterStöcklAugsburg
HartmutStoll
RosemarieStoll
BernhardStolz
MartinStorz
Klaus-DieterStraubStuttgart
Hans-JürgenStreckeBorgholzhausen
DankwartStudentWendlingen a.N.
TikranSukasianStuttgart
Elke + FerdinandTakatsch
AlexanderThielSchleife-Rohne
ElkeThiemeStuttgart
VolkerThomsenStuttgart
RaimundThum
Horst Böttinger + RikeThyssen
Klaus + IlseTochtermannStuttgart
SuseTorlach
WernerTraemailow
KurtTrotter
CarstenUebelBochum ?
HelgaUhligStuttgart
Dr. BeatriceUlrichStuttgart
Matthias + UteVeilStuttgart
Heidi + PeterVeit
OrtrunVeitinger-Krieger
BerndVölkerStuttgart
GerhardVolleStuttgart
MarcelVollersBremerhaven
Dr GeorgWackenhutStuttgart
IngeborgWagenmannStuttgart
IlseWagner
KlausWagnerSchwaikheim
Peter + ErikaWalkerStuttgart
ChristophWalter
HeidiWalterUnteruhldingen
Dr. MichaelWeber
RichardWeber
Dr. RolandWeberSchwäbisch-Gmünd
AngieWeber-StreiblLeonberg
UrsulaWeckherlinKöln
HerbertWeheBremen
JürgenWeidenhillerLudwigsburg
Martin Forschner ÷ MariaWeinmann
WolfgangWeishuhn
DieterWeiss
MarthaWeissStuttgart
Albert + GerlindeWeissStuttgart
BärbelWeitbrechtStuttgart
Dr. GerdWeithmann
Dr. HelmutWelker
KlausWeller
GabrieleWendlert
ReinhardWerner
MaximilianWestenthannerMünchen
CorinnaWetterStuttgart
Heinz + HildegardWienandStuttgart
Ingeborg + UlrichWiemer-SchrammStuttgart
Dr. Klaus-Diether + BrigitteWieseHaltern am See
Dr. NicholasWilliamsLudwigsburg
ReginaWinandy
BerndWinkler
Info-OffensiveWinnendenWinnenden
FelixWinterKassel
SteffenWohlrabFriedberg
HansWölckenKonstanz
Dr. RotrautWolf
Dr. DieterWolfStuttgart
Ingeborg + HelmutWolfStuttgart
PeterWolfStuttgart
MonikaWolzMarbach
EckardWunder
ManfredWursthorn
Peter + HanneZahnStuttgart
DieterZahnWaiblingen
EllenZbitek-JonasStuttgart
LotharZedler
PeterZedler
BeateZela-Koort
UlrichZiegler
KrugZimmermannHöhenkirchen-Siegertsbrunn
AndreasZoellnerGrenzach-Wyhlen
WolfgangZöllerKöln
Dr. WalterZürnWolfach
Bernd H.ZwönitzerLitzendorf